Schlagwort-Archive: Kindesmissbrauch

Neue Regelungen im Sexualstrafrecht

     Am 30.06.2013 ist das „Gesetz zur Stärkung der Rechte von Opfern sexuellen Missbrauchs“ (StORMG) in Kraft getreten. Durch dieses Gesetz werden Änderungen in der Strafprozessordnung und auch im Gerichtsverfassungsgesetz vorgenommen. Wichtigste Änderung ist die Verlängerung der Verjährungsfrist. Bisher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht aktuell | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Sicherungsverwahrung bei sexuellem Missbrauch fast immer möglich

Am vergangenen Dienstag der Bundesgerichtshof ein Urteil zur Frage der Sicherungsverwahrung bei Sexualstraftaten gesprochen. Es wurde entschieden, dass auch ohne eine Gewaltanwendung des Täters eine Sicherungsverwahrung grundsätzlich in Betracht komme. In dem zugrundeliegenden Fall hatte der 60-jährige Mann mehrfach Kinder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

Haftstrafe wegen Kindesmissbrauchs in Berlin

Erstmals wurde gegen einen ehemaligen Mitarbeiter der Parkeisenbahn in Berlin einen Haftstrafe ausgesprochen. Der geständige Angeklagte wurde vom Berliner Landgericht zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt. Der Mitangeklagte war zu einer Strafe von zehn Monaten auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht aktuell | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Festnahme von Radiomoderator wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs

In Rostock wurde ein Radiomoderator während der laufenden Sendung verhaftet und dann dem Haftrichter vorgeführt. Das Amtsgericht hat den Haftgrund der Wiederholungsgefahr angenommen und der Beschuldigte befindet sich nun aufgrund eines Haftbefehls in Untersuchungshaft. Ihm wird vorgeworfen, ein Mädchen sexuell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht aktuell | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Das Glaubwürdigkeitsgutachten (insbesondere in Sexualstrafsachen)

Gerade in Sexualstrafsachen wie Vergewaltigung oder sexuellem Missbrauch von Kindern ist die Beweislage oft schwierig. Meist gibt es nur einen Zeugen oder eine Zeugin, von deren Aussage eine Verurteilung des vermeintlichen Täters abhängt. Oft steht „Aussage gegen Aussage“, da der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

BGH hebt Verurteilung wegen sexuellen Missbrauchs auf

Mit Urteil vom 27. September 2011 hat der Bundesgerichtshof (Az. 4 StR 454/11) eine Verurteilung des Landgerichts Rostock wegen sexuellen Missbrauchs aufgehoben. Das Landgericht hatte den Angeklagten unter anderem wegen versuchten sexuellen Missbrauchs gem. § 176 Abs. 1 Fall 2, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht aktuell | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Verteidigung in Sexualstrafsachen

Als Rechtsanwältin werde ich immer wieder gefragt, wie ich Menschen verteidigen kann, denen ein Sexualdelikt vorgeworfen wird. Dazu kann ich nur sagen, dass ich zum einen nicht weiß, ob der Mandant die Tat wirklich begangen hat und zum anderen jeder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Strafrecht aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert