Vikar wegen Besitzes von Kinderpornographie verurteilt

Im Rahmen der Operation „Tornado“ geriet ein Vikar aus Sachsen Anhalt in das Visier der Ermittler. Es fand eine Hausdurchsuchung statt, auf dem Rechner des Mannes wurden mehrere tausend kinderpornographische Bilder gefunden. Er legte im Rahmen der ...

Weiterlesen

Besitz und Verbreitung kinderpornografischer Schriften (Comics/Mangas), § 184 b StGB

Bei dem Tatbestand des Besitzes und der Verbreitung kinderpornografischer Schriften ist fraglich, inwieweit auch Comics oder Mangas unter den Tatbestand fallen können. In Schweden erging kürzlich ein Urteil, dass Manga-Sex Darstellungen keinen Kinderpornogra...

Weiterlesen

Aberkennung des Ruhegehaltes wegen Besitzes von Kinderpornografie

Ermittlungsverfahren wegen Besitzes und Verbreitung von kinderpornografischen Schriften können insbesondere für Beamte sehr unangenehme Folgen haben. Das Verwaltungsgericht Trier (Aktenzeichen 3 K 195/12.TR) hat kürzlich entschieden, dass einem Polizisten i...

Weiterlesen